top of page
LogoTransparent.png

COMPANY NEWS

Gemeinsame Skalierung von Ernterobotern – Organifarms und EBZ Gruppe verkünden Partnerschaft

Konstanz/Ravensburg. Das Konstanzer Robotik Startup Organifarms gewinnt die EBZ Gruppe als strategischen Partner und Investor. Der Anlagenbauer und Automatisierungsexperte aus Ravensburg wird in Zukunft die Produktentwicklung und das Wachstum des Startups langfristig unterstützen.


„Wir freuen uns, dass wir mit der EBZ Gruppe einen etablierten Partner an der Seite haben“, erklärt Dominik Feiden, CEO und Mitgründer bei Organifarms. Das Start-up entwickelt Ernteroboter für Erdbeeren, die bereits bei den ersten Kunden im Einsatz sind. Sie konnten ihre bisherige Entwicklung über Startup BW Pre-Seed und die Startup Förderung des BMEL und der Landwirtschaftlichen Rentenbank finanzieren. Damit konnte das junge Unternehmen in den vergangenen drei Jahren den ersten vollautonomen Ernteroboter entwickeln.


„Für das Wachstums unseres Unternehmens war uns wichtig einen Partner zu haben, der uns nicht nur finanziell, sondern auch bei der Produktskalierung unterstützt und eine hohe Zuverlässigkeit unserer Produkte sicherstellt“, so Feiden weiter. „Mit EBZ als weltweit tätiges Unternehmen können wir außerdem neue Märkte erschließen und unsere Produktion auf ein industrielles Niveau bringen“. Die Zuverlässigkeit des Produkts stehe bei Organifarms an höchster Stelle, da Landwirte mit Personalengpässen auf den Ernteroboter angewiesen sind.

„Die Kompetenzen der EBZ Gruppe bieten Organifarms für die Skalierung der Pflückroboter optimale Möglichkeiten, während die Beteiligung für die EBZ Gruppe einen Technologiesprung in bereits laufenden Innovationsprojekten darstellt“, so Thomas Bausch, Vorstandsvorsitzender der EBZ Gruppe.


Beide Unternehmen sind sich einig: Durch den Einsatz fortschrittlicher Robotik und KI schaffen sie eine Zukunft, in der die Landwirte eine Lösung für Arbeitskräftemangel und steigende Kosten haben und die Verbraucher das ganze Jahr über frisches Obst und Gemüse genießen können.



Über Organifarms

Die Organifarms GmbH entwickelt Ernteroboter für Gewächshäuser, um das Problem des Arbeitskräftemangels und der steigenden Kosten für die Erzeuger zu lösen. Das erste Produkt ist BERRY, ein Ernteroboter für Erdbeeren.

BERRY automatisiert die Ernte, die Qualitätskontrolle und das Verpacken der Früchte und ermöglicht einen ganzjährigen 24/7-Betrieb, der den Bedarf an Arbeitskräften und die Kosten reduziert.

Weitere Informationen über Organifarms befinden sich auf der Website des Unternehmens: www.organifarms.de

Über die EBZ Gruppe

Die EBZ Gruppe gehört zu den Top-Zulieferern der Automobilbranche und ist spezialisiert auf den Werkzeug- und Anlagenbau. Die Prozesskette reicht vom Engineering über die Herstellung bis hin zur Inbetriebnahme von Prototypen, Umformwerkzeugen sowie Produktions- & Montageanlagen für Karosserierohbau, Aggregate, Batterien und Brennstoffzellen. Mit Hilfe unserer jahrzehntelangen Erfahrung und durch unsere spezielle Firmenstruktur sind wir dabei in der Lage, neben modernen und effektiven Turnkey Lösungen, auch maßgeschneiderte Planungs- und Engineering-Dienstleistungen für nahezu alle Bereiche der Automobilproduktion anzubieten. Die EBZ Gruppe deckt mit ihrem Leistungsangebot, der globalen Präsenz und dem Know-how der Mitarbeiter ein breites Portfolio in der Karosserietechnik ab. Das Unternehmen beschäftigt weltweit rund 2000 Mitarbeiter erwirtschaftet 2022 eine Gesamtjahresleistung von über 500 Millionen.


​Kontakt Organifarms

Hannah Louise Brown

Bücklestraße 3

78467 Konstanz

+49 7531 71407

press@organifarms.de

www.organifarms.de

​Kontakt EBZ Gruppe

Maren Barreiro

Bleicherstraße 7

88212 Ravensburg

+49 751 886-1009

Maren.barreiro@ebz-group.com

www.ebz-group.com


The Organifarms founding team

(1) Geschäftsführung Organifarms (v.l.n.r. Dominik Feiden, Hannah Brown, Marian Bolz)

Comments


bottom of page