top of page
LogoTransparent.png

COMPANY NEWS

Organifarms erhält CyberOne Hightech Award

Aktualisiert: 27. Nov. 2023

Tübingen. Organifarms konnte das Finale des CyberOne Hightech Awards für sich entscheiden. In der Kategorie Industrielle Technologien hat das Konstanzer Startup die Jury überzeugt. Der Preis des Wirtschaftsnetzwerks „Baden-Württemberg Connected“ (bwcon) wird jährlich an technologieorientierte Startups vergeben.


Das „überzeugende Geschäftsmodell, überaus diverse Team und ein Thema, das auch die soziale Komponente berücksichtigt“ begründete Fabian Sacharowitz die Entscheidung stellvertretend für die Jury. An der Preisverleihung nahm außerdem Kathrin Günther, Vorstands-vorsitzende bwcon e.V.​ und Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Ministerin für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus des Landes Baden-Württemberg teil. Sie betonte vor allem, dass junge Unternehmen die Wirtschaft des Landes ankurbeln und mit ihren kurzen Kommunikations- und Entwicklungswegen Innovationen vorantreiben.


„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung und das Vertrauen in Organifarms“, so Hannah Brown, CCO und Co-Founder bei Organifarms. „Wir freuen uns, dass unser Bestreben, globale Herausforderungen in der Landwirtschaft anzugehen, auch regional Aufmerksamkeit gewinnt und die Expertenjuryüberzeugen konnte.“

Die Preisverleihung stellt jährlich den Abschluss des Hightech Summits dar, auf dem Expertinnen und Experten darüber diskutieren, wie die Zukunft der Industrie aktiv gestaltet werden kann. In diesem Jahr standen dabei besonders die Digitalisierung, die Mentalität in Unternehmen sowie das 25-jährige Bestehen von bwcon im Fokus. „Für uns war die passende Mentalität ein großer Baustein in der Zusammensetzung unseres Teams“, so Hannah Brown, CCO und Co-Founder bei Organifarms, in einer Diskussionsrunde.

Zum Jubiläum sowie dem Preisgewinn gratulierten außerdem die Gründungsmitglieder des Vereins.


Hintergrund

Bwcon vergibt den CyberOne Hightech Award jährlich an technologieorientierte Startups aus drei Kategorien, deren Businessplan und Geschäftsmodell die Jury besonders überzeugen. In diesem Jahr wurde der Preis zum 24. Mal vergeben – neben Organifarms erhielten auch die Startups „Medical values“ und „Bauta“ den Cyberone Hightech Award in den Kategorien Life Science and Health Care sowie IKT, Medien- und Kreativwirtschaft. Der Preis ist mit 10.000€ dotiert.


Über Organifarms

Die Organifarms GmbH entwickelt Farmroboter für die Automatisierung von arbeitsintensiven Prozessen, wie der Ernte, der Überwachung und der Pflanzenpflege im geschützten Obst- und Gemüseanbau. Das erste Produkt ist ein Ernteroboter für Erdbeeren, der auch die Qualitätskontrolle und das Verpacken der Früchte übernimmt. Kernstück der Innovation ist eine intelligente Software, mit der der Roboter auch unter schwierigen Bedingungen gute Ergebnisse erzielt.


Weitere Informationen über Organifarms befinden sich auf der Website des Unternehmens: www.organifarms.de

Kontakt Hannah Louise Brown

+49 7531 71407



(1) Preisverleihung des Cyberone Hightech Award (v.l.n.r. Kathrin Günther, Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut, Birka Kallenbach, Hannah Brown, Michael Krug, Fabian Sacharowitz). Bild: bwcon

(2) Hannah Brown und Birka Kallenbach bedanken sich beim Team und der Jury des Cyberone Hightech Award 2022. Bild: bwcon

Opmerkingen


bottom of page